Word-Dateien (DOCX) richtig in WordPress importieren.

Word to WordPress

Viele Menschen schreiben Ihre Texte gerne mit einem Textverarbeitungsprogramm. Microsoft Word ist sicher noch die Nummer 1 unter den Textprogrammen. Die Vorteile am Schreiben in Word liegen auf der Hand. Word hat eine Rechtschreibprüfung, man kann den Thesaurus nutzen, Formatierungen wie Listen, Absätze sind schnell erstellt.

Word Texte WordPress importieren

Hilfe bietet ein Docx-WordPress Plugin

Leider verursacht Word einen hässlichen Quellcode, der auf keinen Fall pur in eine Website kopiert werden soll. Dieser Word-Quellcode kann aber in sauberes HTML umgewandelt werden, ohne dass ihre Word-Formatierungen in WordPress verloren gehen.

Dafür gibt es ein kostenloses Plugin, das docx in HTML-umsetzt und damit problemlos in WordPress eingebunden wird. Dieses docx Plugin wird wie alle WordPress-Plugins installiert und steht direkt nach der Aktivierung sofort in allen Beiträgen und Seiten zur Verfügung. Sie finden es unter dem Editor.

Wie Sie Ihre Worddatei mit mammoth-docx-converter in WordPress importieren und einfügen

Es geht ganz einfach, klicken Sie im Plugin select docx file und laden Sie sich ihr Worddokument hoch. Keine Sorge, noch ist nichts gespeichert. Sie sehen dann in der Vorschau, wie ihre Worddatei aussieht. Zusätzlich können sich auch den HTML-Code ansehen, indem Sie auf die Raw HTML-Schaltfläche klicken. Wenn alles nach Ihrem Wunsch importiert ist, klicken Sie die ‚Einfügen in den Editor‘  Taste und arbeiten dann dort weiter.

In unserem Text war der HTML Code sauber und Formatierungen wie Absätze, kursiv, fett und Listen wurden übernommen und mussten nicht nachgearbeitet werden. Lediglich die Überschriften haben wir angepasst, wenn wir h1 oder h2…. einstellen wollten.

Um WordPress aktuell und sicher zu erhalten, ist regelmäßige Wartung notwendig. Wenn Sie diesen Aufwand nicht wünschen, ist auch die WordPress Umwandlung in eine HTML Seite möglich. Falls Sie sonstige Unterstützung brauchen, nutzen Sie gerne unsere WordPress Hilfe. Wir beraten Sie gerne

Ihre Fragen zu WordPress

Bitte bestätigen Sie unsere Datenschutzangaben

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@wtm-online.de widerrufen.

Fragen kostet nichts!

(030) 742 005 19

Wir erstellen WordPress Webseiten und bieten Unternehmen den kompletten Support.