Der wichtigste Schutz vor Hackern ist die Vorsorge. In dem Whitepaper zum Thema Sicherheit für WordPress findet man viele gute Ratschläge, Dazu erklärt der Autor anschaulich wie derartige Arttacken ablaufen. Dabei geht es um gezielte Attacken und um Massenattacken. Massenangriffe werden immer dann gerne gemacht, wenn eine häufig vorkommende Schwachstelle bei WordPress vorkommt und von Hackern erkannt wird. Das diese Ratschläge auch auf Joomla, WordPress und co übertragbar sind, macht diesen Artikel noch lesenswerter.

Kaspersky PDF

 

Eine dazu passende Studie des Bundesamt für Sicherheit

Zur Studie

Auch Google hat ein großes Interesse, dass Webseiten sauber bleiben.  Bei infizierten Webseiten werden User schon vor dem Besuch gewarnt, manchmal verschwinden sie ganz aus dem Index. Das kann für einige Unternehmen eine wirtschaftliche Katastrophe sein. Aber Google erklärt das selber sehr genau und gibt Ratschläge was im Fall des Falles zu tun ist.